Das Ding mit der Hoffnung

Man sagt ja immer, man soll doch stets hoffnungsvoll an alles herangehen und sein ganzes Engagement aufbringen. Das klingt erstmal sehr vernünftig und produktiv, scheitert aber leider in vielen Fällen an der Realität.

Ich für meinen Teil muss zugeben, ein sehr hoffnungsloser Mensch zu sein. Das mag vielleicht falsch sein, kommt aber nicht von ungefähr. Ich neige allgemein zum Pessimismus und so kam mir in den letzten Monaten immer öfter der Gedanke, dass Hoffnung verschwendete Energie sei und sich eh nie lohne. Ebenso Realist wie ich bin, konnte ich diese Behauptung natürlich nicht einfach so stehen lassen und ließ mir ein halbes Jahr Zeit, um herauszufinden, ob das stimmen könnte.

Spoiler: Tut es. Traurigerweise.

Weiterlesen

Advertisements

Neulich auf der Fähre

„Zurück bleiben bitte, die Gangway wird bewegt.“

In Hamburg wird ein beachtlicher Teil an Personentransport per Fähre über die Elbe abgewickelt. Häufiger und verlässlicher als so mancher Bus in der Gegend pendeln die HVV-Fähren alle 15 Minuten zwischen Sportbooten und Containerschiffen hindurch.

Für die im und am Hafen arbeitenden ist dies durchaus notwendig, für schaulustige Touristen ein großer Spaß. Denn in einem sind sich alle einig: Schiff fahren ist geil!

Und schon wären wir beim Problem; Dass sich darin alle einig sind, führt leider dazu, dass auch alle Fähre fahren wollen. Und alle sind viele.

Weiterlesen

Nephat!

Na endlich!

Seit fast einem Jahr existiert diese Website schon und endlich habe ich mal aufgehört, zu dumm zu sein, zu verstehen, wie man hier einen Blog schreibt!

Natürlich muss dann auch so ein obligatorischer „Hallo Welt!“ Eintrag an den Anfang, sonst könnte man mir ja noch Qualität vorwerfen.

Ursprünglich war diese Seite aber eh nur dafür da, einen guten Überblick zu geben über alles, was ich im Internet so mache. Der Artikel mit der Auflistung ist immer noch links oben im Menü zu finden oder einfach hier.

Weiterlesen